Schulkonferenz

In der Schulkonferenz beraten und entscheiden Lehrerinnen und Eltern zusammen über Angelegenheiten der Schulgemeinde, z. B. den schuleigenen Haushalt, das Schulprogramm und die Schulordnung. Die Schulkonferenz tagt zwei Mal im Jahr, die Mitglieder werden für zwei Jahre gewählt. Den Vorsitz führt die Schulleiterin.

Schulelternbeirat

Mitglieder des Schulelternbeirates sind die aus der Elternschaft gewählten Klassenbeiräte. Sie werden für zwei Jahre gewählt. Der Schulelternbeirat übt das Mitbestimmungsrecht in der Schule aus. Entscheidungen der Schulkonferenz, z. B. über das Schulprogramm, bedürfen der Zustimmung des Schulelternbeirates.

Gremien in der Schule

Gesamtkonferenz

Die Gesamtkonferenz beschließt die pädagogische und fachliche Ausrichtung der Schule. Mitglieder der Gesamtkonferenz sind die Lehrerinnen sowie alle sozialpädagogischen MitarbeiterInnen der Schule. Den Vorsitz führt die Schulleiterin. Mitglieder des Schulelternbeirates und der Schulkonferenz können mit beratender Stimme an der Gesamtkonferenz teilnehmen.

Förderverein

Seit 1994 gibt es den Förderverein, der es der Schule ermöglicht, besondere Anschaffungen zu tätigen.